Raymond Reif

Sanofi-Aventis-Preis (Vortrag) 2016 für Raymond Reif

In vivo imaging after APAP intoxication

Für seinen Kurzvortrag In vivo imaging after APAP intoxication erhielt Dr. Raymond Reif vom Leibniz Institut für Arbeitsforschung (IfADo) den Preis für den besten Kurzvortrag auf der 82. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für experimentelle und klinische Pharmakologie und Toxikologie (DGPT). Gegenstand des Vortrags war die intravitale Bildgebung mittels Zweiphotonenmikroskop, bei der Aufnahmen mit einer Auflösung von 200 nm im lebenden Tier angefertigt werden. Zur Verfügung stehende Vitalfarbstoffe bzw. transgene Reportermäuse ermöglichen es, molekulare Vorgänge in Geweben und Zellen in Filmsequenzen darzustellen und zu analysieren. Im Rahmen der vorgestellten Arbeit gelang es den kompletten Verlauf der Lebervergiftung durch Paracetamol abzubilden. So konnte der gestörte Gallensalzfluss kurze Zeit nach Paracetamolgabe mit beeindruckender subzellulärer Auflösung gezeigt werden. Ebenso wurde in kurzen Filmsequenzen der Tod von Hepatozyten, die darauffolgende Immunzellinfiltrierung, als auch die Hepatozytenproliferation der Geweberegeneration gezeigt. Darüber hinaus gelang es, einen neuartigen Mechanismus des Zelltods neben der bereits bekannten perizentralen Nekrose zu identifizieren. Dieser Mechanismus basiert auf einer Zerstörung des Netzwerks der Gallenkanälchen, woraufhin Gallensalze zurück in die Hepatozyten gelangen und zu deren Tod führen. Herr Reif erklärte zahlreiche Anwendungsbeispiele der neuen Methode und zeigte neue Erkenntnisse, die ohne intravital Bildgebungsverfahren nicht möglich waren.

Zusammenfassung

Stellenangebote

Interessante Stellenangebote finden Sie unter folgendem Link: www.toxikologie.de/...

3rd German Pharm-Tox Summit

Invitation & Call for Abstract

We would like to cordially invite you to take part in this outstanding event by submitting abstracts for oral and poster presentations until 26 October 2017!

Please submit your abstracts in English here.

Apply now!
The Long-range Research Initiative (LRI) programme of the European Chemical Industry Council (Cefic) is now accepting grant applications to carry out research in different areas.

More information you will find by using the following link: http://cefic-lri.org/...

Deadline: 31 August 2017

Expertinnen und Experten für das OECD-Prüfrichtlinienprogramm gesucht

Das Bundesinstitut für Risikobewertung sucht Expertinnen und Experten zur Unterstützung des nationalen Koordinators im Bereich Gesundheit für das OECD-Prüfrichtlinienprogramm.

Weiterführende Informationen finden sich unter:
www.bfr.bund.de/...

Sonderheft "Human Biomonitoring 2016" erschienen

Das Sonderheft "Human Biomonitoring 2016", Volume 220/2 Part A der Zeitschrift International Journal of Hygiene and Environmental Health ist erschienen. Insgesamt 34 Beiträge stellen den aktuellen Stand des weltweiten Human-Biomonitorings (HBM) dar.

Das Sonderheft wurde im Nachgang zur 2. Internationalen Human-Biomonitoring Konferenz, Berlin 2016, zusammengestellt, die unter dem Motto "Wissenschaft und Politik für eine gesunde Zukunft" gemeinsam vom Umweltbundesamt und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit durchgeführt wurde.

Alle Artikel sind ein Jahr im Open-Access online frei verfügbar: www.sciencedirect.com/...

Poster der GT auf der SOT-Tagung 2017

Society of Toxicology 56th Annual Meeting and ToxExpo, March 12–16, 2017, in Baltimore, Maryland
Poster

Expertinnen und Experten zum Schutz von Versuchstieren gesucht

Der Nationale Ausschuss Tierschutzgesetz (TierSchG) des BfR baut einen ehrenamtlich arbeitenden Expertenpool auf.

Weiterführende Informationen finden sich unter:
www.dgpt-online.de/...

Poster der GT auf der SOT-Tagung 2016

Society of Toxicology 55th Annual Meeting and ToxExpo, March 13–17, 2016, in New Orleans
Poster

Wissenschafltiche Ausarbeitung

Arsen in Lebensmitteln und in Trinkwasser
Positionspapier

Pressemitteilung

Toxikologen warnen: Gesundheits- und Umweltschutz in Gefahr; Fachgesellschaft beklagt Mangel an Ausbildungsplätzen
PDToxGes2015.pdf

Wissenschafltiche Ausarbeitung

Toxikologie in Deutschland 2015
Positionspapier

Positionspapier des Arbeitskreises zum Humanbiomonitoring


Humanbiomonitoring.pdf