Weiterbildungskommission


Sprecher

Prof. Dr. med. Martin Göttlicher
Helmholtz Zentrum München
Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Institut für Molekulare Toxikologie und Pharmakologie Ingolstädter
Landstr. 1
85764 Neuherberg
Tel.: 089 3187-2446
Fax: 089 3187-3449
martin.goettlicher@helmholtz-muenchen.de

Mitglieder

Prof. Dr. Jan G. Hengstler
Institut für Arbeitsforschung (IfADo) der Universität Dortmund Ardeystraße 67
44139 Dortmund
Tel.: 0231 1084-348
Fax: 0231 1084-403
hengstler@ifado.de

Dr. Martin Kayser
BASF AG
Abt. Toxikologie Z 470
67056 Ludwigshafen
Tel.: 0621 6056-483
sylwia.fath@basf.com

Prof. Dr. Holger Barth
Institut für Pharmakologie und Toxikologie Universitätsklinikum Ulm
holger.barth@uni-ulm.de

Prof. Dr. Michael Arand
Universität Zürich
Institut für Pharmakologie und Toxikologie Winterthurer Straße 190
CH-8057 Zürich
Tel.: 0041 4463-55977
Fax: 0041 4463-56857
arand@pharma.unizh.ch

Dr. Peter-Jürgen Kramer
Darmstadt
Tel.: 06151-494040
kramer@ct.chemie.tu-darmstadt.de

Prof. Dr. Ralf Stahlmann
Institut für Klinische Pharmakologie und Toxikologie
Universitätsklinikum Benjamin Franklin
Freie Universität Berlin
Garystraße 5
14195 Berlin
Tel.: 030 8445-1770
Fax: 030 8445-1763
ralf.stahlmann@charite.de

Prof. Dr. Michael Schwarz
Institut für Toxikologie
Universität Tübingen
Wilhelmstraße 56
72074 Tübingen
Tel.: 07071 29-77398
Fax: 07071 29-2273
michael.schwarz@uni-tuebingen.de

Prof. Dr. med. Martin Göttlicher
Helmholtz Zentrum München
Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (GmbH)
Institut für Molekulare Toxikologie und Pharmakologie
Ingolstädter Landstr. 1
85764 Neuherberg
Tel.: +49 89 3187-2446
Fax: +49 89 3187-3449
martin.goettlicher@helmholtz-muenchen.de

Stellenangebote

Interessante Stellenangebote finden Sie unter folgendem Link: www.toxikologie.de/...

Sonderheft "Human Biomonitoring 2016" erschienen

Das Sonderheft "Human Biomonitoring 2016", Volume 220/2 Part A der Zeitschrift International Journal of Hygiene and Environmental Health ist erschienen. Insgesamt 34 Beiträge stellen den aktuellen Stand des weltweiten Human-Biomonitorings (HBM) dar.

Das Sonderheft wurde im Nachgang zur 2. Internationalen Human-Biomonitoring Konferenz, Berlin 2016, zusammengestellt, die unter dem Motto "Wissenschaft und Politik für eine gesunde Zukunft" gemeinsam vom Umweltbundesamt und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit durchgeführt wurde.

Alle Artikel sind ein Jahr im Open-Access online frei verfügbar: www.sciencedirect.com/...

Poster der GT auf der SOT-Tagung 2017

Society of Toxicology 56th Annual Meeting and ToxExpo, March 12–16, 2017, in Baltimore, Maryland
Poster

Expertinnen und Experten zum Schutz von Versuchstieren gesucht

Der Nationale Ausschuss Tierschutzgesetz (TierSchG) des BfR baut einen ehrenamtlich arbeitenden Expertenpool auf.

Weiterführende Informationen finden sich unter:
www.dgpt-online.de/...

Poster der GT auf der SOT-Tagung 2016

Society of Toxicology 55th Annual Meeting and ToxExpo, March 13–17, 2016, in New Orleans
Poster

Wissenschafltiche Ausarbeitung

Arsen in Lebensmitteln und in Trinkwasser
Positionspapier

Pressemitteilung

Toxikologen warnen: Gesundheits- und Umweltschutz in Gefahr; Fachgesellschaft beklagt Mangel an Ausbildungsplätzen
PDToxGes2015.pdf

Wissenschafltiche Ausarbeitung

Toxikologie in Deutschland 2015
Positionspapier

Positionspapier des Arbeitskreises zum Humanbiomonitoring


Humanbiomonitoring.pdf